Feine Öle, aromatische Essigspezialitäten, fruchtige Edelbrände, hervorragende Whiskeys, verführerische Liköre sowie ausgesuchte Weine und Gewürze

Die Abfüller

Rezept-Vorschläge

Probieren Sie - wir füllen ab.
In eine Flasche unseres Sortiments
oder in Ihre eigene.
Genießen Sie unsere Köstlichkeiten!

Salat mit geräucherter Entenbrust

Für 2 Genießer 

Zutaten

  • ½ Kopf Rotkohl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 4 Esslöffel
    info 1.pngDieser aromatisierte Obstessig entfaltet sein
    volles Fruchtaroma im
    Duft und am Gaumen.
    Hergestellt aus dem Saft von Sauer- und Edelkirschen.
    Er überzeugt als Aperitif oder zu exotischen
    Gerichten und Salaten.
     Die Abfüller Kirsch Balsam Essig
  • 3 Esslöffel
    info 1.pngGewonnen aus den geschälten Nüssen des Walnussbaumes Juglans Regia. Das Mus der traditionell zerkleinerten Nüsse wird sanft geröstet und danach gepresst. Dieses Öl eignet sich besonders für die kalte Küche. Herkunft Frankreich
      Die Abfüller Walnussöl aus gerösteten Nüssen
  • 3 Esslöffel Preiselbeeren aus dem Glas
  • 3 kleine Äpfel
  • 50 ml.
    info 1.pngDieses aromatisierte Rapsöl eignet sich sehr gut für Salate und andere kalte Speisen, besonders aber zum Braten von Fleisch, Fisch und Gemüse.
    Lecker!
      Die Abfüller
    Landöl mit Buttergeschmack
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 40 ℊ Walnusskerne
  • 50 ℊ junger Mangold
  • 300 ℊ geräucherte Entenbrust
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Putzen Sie den Rotkohl und schneiden Sie den Strunk
    keilförmig aus. Schneiden Sie ihn dann in sehr feine Streifen.
  • In einer Salatschüssel verquirlen Sie Honig, Kirsch-Balsam-Essig und Walnussöl. Fügen Sie Kohlstreifen und Preiselbeeren hinzu.
  • Den Salat salzen und pfeffern, gründliche mischen und 3 Std ziehen lassen.
  • Waschen Sie die Äpfel, entfernen Sie die Kerngehäuse, schneiden Sie sie in ca. 1 cm diche Scheiben und halbieren Sie diese.
  • Erhitzen Sie in einer großen Pfanne das Landöl
    und braten Sie die Apfelscheiben darin goldbraun an.
    Bestreuen Sie sie dann mit Zucker und karamelisieren Sie sie.
  • Grob gehackte Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  • Waschen Sie den Mangold und schleudern ihn trocken.
  • Schneiden Sie die Entenbrust in dünne Scheiben.
  • Verteilen Sie Rotkohl, Apfelscheiben und Mangold auf Teller, richten Sie die Entenbrustscheiben darauf an und streuen Sie die Walnüsse darüber.

Wir wünschen guten Appetit!