Feine Öle, aromatische Essigspezialitäten, fruchtige Edelbrände, hervorragende Whiskeys, verführerische Liköre sowie ausgesuchte Weine und Gewürze

Die Abfüller

Rezept-Vorschläge

Probieren Sie - wir füllen ab.
In eine Flasche unseres Sortiments
oder in Ihre eigene.
Genießen Sie unsere Köstlichkeiten!

Kichererbsensuppe

Für 6 Genießer 

Zutaten

  • 1 kg geschlossene  
    Achtung-2.pngVerwenden Sie ausschließlich geschlossene Muscheln! Geöffnete Muscheln sind verdorben!!!
      Miesmuscheln
  • 200 ℊ gekochter Schinken
  • 250 ℊ getrocknete Kicherebsen
  • 100 ℊ Äpfel
  • 100 ℊ Karotten
  • 100 ℊ Selleriestange
  • 100 ℊ Porree
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel
    info 1.pngSeinen hervorragenden Geschmack entfaltet es in Lamm-, Eintopf-,
    Reis- und Couscousgerichten.
    Ras-el-Hanout spielt in der Küche Nordafrikas eine Hauptrolle. Auch Joghurt und Frischkäsedips verleiht es eine unvergleichlich orientalische Note. Zutaten: Pfeffer, Salz, Fenchel, Ingwer, Kreuzkümmel, Koriander, Thymian, Bockshornklee, Kardamom, Muskatnuss, Zimt, Nelken.
      Die Abfüller
    Ras-EL-Hanout Gewürzzubereitung
  • 5 Esslöffel
    info 1.pngKöstlich zu frischen Sommersalaten, aber auch zum Verfeinern von
    Linsen-, Bohnen- und Kartoffelsalaten.
      Die Abfüller Basilikumöl
  • 60 ml.
    info 1.pngDiese exotische mild-süßliche Obstessig-Spezialität eignet sich besonders zum Verfeinern von Obst- und grünen Salaten. Es harmoniert besonders gut mit 
    info 1.pngProbieren Sie dieses aromatische Öl zum Anbraten von Fisch! Es passt auch zu Geflügel- und Reisgerichten. Mit Korianderöl zaubern Sie im Handumdrehen asiatische Köstlichkeiten.
      Korianderöl.
      Die Abfüller
    Mango Aperitif-Essig
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Die Kicherbsen über Nacht in ungesalzenem Wasser einweichen.
  • Schneiden Sie Porrée, Karotte, Sellerie und Knoblauch klein.
  • Erhitzen Sie das Basilikumöl in einem Suppentopf und braten Sie das Gemüse darin an.
  • Rühren Sie Tomatenmark und Ras-El-Hanout unter.
  • 2 El Wasser und 4 Tl Salz hinzugeben, kurz aufkochen lassen und ca. 90 Minuten im geschlossenen Topf schmoren.
  • Schöpfen Sie die Hälfte der Kichererbsen aus dem Topf, pürrieren Sie sie und stellen Sie sie beiseite.
  • Garen Sie die Muscheln in einem großen Topf,
    mit Wasser gut bedeckt, 15 Minuten lang.
  • Lösen Sie das Muschelfleisch aus den Schalen  
    Achtung-2.pngVerwenden Sie ausschließlich Muscheln, die sich beim Garen geöffnet haben! Geschlossene Muscheln sind verdorben!!!

    und geben es in den Suppentopf zu den Kichererbsen.
  • Schneiden Sie den Schinken in feine Streifen, im restlichen Basilikumöl kurz anbraten und in den Suppentopf geben.
  • Rühren Sie das Kichererbsenmus in die Suppe, schmecken Sie
    mit Salz & Pfeffer ab und servieren Sie mit geröstetem Brot.

Wir wünschen guten Appetit!