DIE ABFÜLLER

Feine Öle, aromatische Essigspezialitäten, fruchtige Edelbrände, hervorragende Whiskeys, verführerische Liköre sowie ausgesuchte Weine und Gewürze

Die Abfüller

Rezept-Vorschläge 

Probieren Sie - wir füllen ab.
In eine Flasche unseres Sortiments
oder in Ihre eigene.
Genießen Sie unsere Köstlichkeiten!

Kichererbsen-Salat

Für 4 Genießer 

Zutaten

  • 250 ℊ trockene Kichererbsen
  • 1 Zucchino
  • 4 Möhren, geraspelt
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel
    info 1.pngChimichurri ist eine argentinische Steaksauce. Diese Gewürzzubereitung wird mit einigen Tropfen Öl, Wasser und Essig angerührt. Sie eignet sich auch als Marinade zum Einlegen von Fleisch, Feta und Mozzarella. Oder Sie genießen sie als Dip zu frischem Brot.
    Zutaten: Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Petersilie, Pfeffer, Zucker, Paprika, Oregano, Thymian, Rapsöl-
      Die Abfüller
    Chimichurri Gewürzzubereitung
  • 4 Esslöffel
    info 1.pngErste Pressung aus der Koroneki-Olive. Schonende Ernte in Handarbeit.
    Sitia-Olivenöl gehört zur Weltklasse
    und eignet sich mit seinem fruchtigen Geschmack hervorragend zu
    Schafskäse, rohem oder gekochtem Gemüse und Salaten. Es macht jedes mediterrane Gericht einzigartig. Herkunft: Kreta-Lasithi.
      Die Abfüller
    Olivenöl Nativ Extra Kreta
  • 4 Esslöffel
    info 1.pngDas vollmundig-spritzige Aroma frischgepresster Orangen passt hervorragend zu Blattsalaten, Geflügel- und Krabbensalat. Besonders gut lässt es sich mit
    info 1.pngIn dieser Weißweinspezialität entfalten sonnengereifte Feigen ihr volles Fruchtaroma zu einem besonderen Geschmackserlebnis.
    Feigenbalsam kombinieren
      Die Abfüller
    Orangen Aperitif-Essig
  • 4 Esslöffel
    info 1.pngSeine delikate Würze
    gibt deftigen Salaten und Fischgerichten ein herzhaftes Aroma. Es harmoniert sehr gut mit Tomatenessig 
    info 1.pngDas intensive Aroma sonnengereifter Strauchtomaten verleiht diesem Obstessig seine einmalig frische und kräftige Note. Eine vollmundige Abrundung für alle Tomaten- und Mozzarella-Variationen, auch im Salat.

    und schmeckt auch köstlich mit geröstetem Weißbrot.
      Die Abfüller Kräuter-Knoblauchöl
  • Salz und eine Prise Zucker

Zubereitung

  • Weichen Sie die Kichererbsen in reichlich Wasser
    über Nacht ein.
  • Salzen Sie das Wasser und kochen Sie die Kichererbsen
    45 bis 60 Minuten.
  • Hacken Sie die Zwiebeln klein und dünsten Sie sie in etwas Olivenöl Nativ Extra Kreta.
  • Entkernen Sie die Zucchino und schneiden Sie sie in kleine Stücke.
  • Schneiden Sie die Paprika ebenfalls in kleine Stücke.
  • Verrühren Sie Orangen Aperitif Essig, Kräuteröl Knoblauch, das restliche Olivenöl Nativ Extra Kreta, den Zucker und die Chimichurri-Gewürzzubereitung in einer Salatschüssel.
  • Servieren Sie den Salat zimmerwarm.

Wir wünschen guten Appetit!