DIE ABFÜLLER

Feine Öle, aromatische Essigspezialitäten, fruchtige Edelbrände, hervorragende Whiskeys, verführerische Liköre sowie ausgesuchte Weine und Gewürze

Die Abfüller

Rezept-Vorschläge 

Probieren Sie - wir füllen ab.
In eine Flasche unseres Sortiments
oder in Ihre eigene.
Genießen Sie unsere Köstlichkeiten!

Hühnchen mit Couscous

für 4 Genießer 

Zutaten

  • 150 ℊ Couscous
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 ml Wasser
  • 1 Esslöffel
    info 1.pngDieses mit Orangenauszug aromatisierte Olivenöl eignet sich besonders gut für die Zubereitung von Fisch- und Geflügelgerichten und zum Verfeinern von fruchtigen Saucen. Es gibt auch Salaten eine angenehm frische Note.
      Die Abfüller Olivenöl Orange
  • 2 Esslöffel
    info 1.pngDiese aromatisierte Vereinigung von Rapsöl und Olivenöl nativ extra eignet sich besonders gut für die Zube-
    reitung aller Meeresfrüchte - Sie können damit aber auch Ihre Blattsalate veredeln.
      Die Abfüller Bärlauchöl
  • 4 Hühnerbeine
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • 2 gewürfelte Möhren
  • 2 gewürfelte Zucchini
  • 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 500 ℊ gehäutete Tomaten oder 1 Dose geschälte Tomaten
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Bund gehackte Petersilie
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Kochen Sie den Orangensaft, das Wasser und ½ Teelöffel Salz kurz auf und fügen Sie dann das Orangenöl hinzu.
  • Rühren Sie den Couscous ein, lassen ihn 10 Minuten quellen
    und lockern ihn dann mit zwei Gabeln auf.
  • Erhitzen Sie das Bärlauchöl in einem Schmortopf
    und braten Sie die Hühnerbeine darin von allen Seiten kurz an.
  • Geben Sie Zwiebeln, Möhren und Tomaten dazu
    und würzen Sie kräftig mit Salz, Pfeffer und dem Koriander.
  • Fügen Sie ½ ℓ Wasser und den Knoblauch dazu
    und schmoren Sie alles bei mittlerer Hitze. Häufig umrühren.
  • Geben Sie die Zucchiniwürfel und die Petersilie zum Fleisch
    und schmoren Sie weitere 10 Minuten.
  • Richten Sie Couscous, Hühnerbeine und Sauce auf Tellern an.

Wir wünschen guten Appetit!